Frohe Weihnachten und ein tolles neues Jahr!

Teile mit anderen:

An dieser Stelle möchte ich all meinen Freunden und Unterstützern ein herzliches Dankeschön sagen. Ohne euch wäre “Waldbegeisterung” nicht möglich gewesen!


Teile mit anderen:

4 Gedanken zu „Frohe Weihnachten und ein tolles neues Jahr!

  • 25. Dezember 2021 um 9:59
    Permalink

    ⭐🎄Frohe Weihnachten! 🎄⭐

    Lieber Gerald Klamer,
    Danke, dass Sie vielen Menschen die Möglichkeit gegeben, Ihre Wanderung im Blog mitzuverfolgen.
    Es war bestimmt nicht immer einfach, in dem harten Gegensatz von Technik (die ihre eigenen Anforderungen hat (z. B. die benötigte Energie … > Windräder 😱) und Natureindrücken eine Balance zu finden.
    Ich habe Ihre Route regelmäßig verfolgt, auch wenn ich mich in den Kommentaren kaum gemeldet habe. Es war immer anregend hat großen Spass gemacht, manchmal war es, als wäre ich bei einer Exkursion dabei.
    Ich wünsche Ihnen und dem Projekt Waldbegeisterung weiterhin viel Erfolg und gutes Vorwärtskommen und würde mich freuen, auch im kommenden Jahr an dieser Stelle Neues erfahren zu dürfen.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch! 🎆✨
    Karin Hartmann

    Antwort
  • 26. Dezember 2021 um 8:21
    Permalink

    Liebe Frau Hartmann,

    vielen Dank für den netten Kommentar und auch meine besten Wünsche für Weihnachten und das neue Jahr! Ja, es geht hier im nächsten Jahr auf jeden Fall weiter, und es wird auch ein neues Projekt geben, bei dem Wandern und Wald eine große Rolle spielen…

    Liebe Grüße

    Gerald Klamer

    Antwort
  • 26. Dezember 2021 um 14:36
    Permalink

    Hallo Gerald Klamer,

    habe heute das Interview im Radio am 2. Weihnachtsfeiertag gehört – ganz prima!

    Es ist genau der richtige Ansatz, statt nur Verboten (das wirkt nicht motivierend) die Menschen von der “Waldbegeisterung” positiv überzeugen, dann ändern die Menschen (hoffentlich) ihr Konsumverhalten und das eigene Bewusstsein über die Zusammenhänge.

    Interessant waren auch die Ausführungen zur Frage, welche Bäume langfristig unseren Bestand ausmachen könnten und die Uneinheitlichkeit der Meinungen und Erfahrungen der Forstwissenschaftler. Weiter so – diese Informationstiefe ist wertvoll!

    Viel Erfolg weiterhin – und ein Waldbegeisterungs-Beitrag wird noch eingehen (…)

    Beste Grüße

    Bernhard

    Antwort
    • 26. Dezember 2021 um 17:36
      Permalink

      Hallo Herr Dr. Funk,

      vielen Dank für den positiven Kommentar, ich wusste gar nicht, dass das Interview auf HR-Info heute noch einmal ausgestrahlt wurde. Ich bin schon gespannt auf ihren Beitrag!

      Liebe Grüße

      Gerald Klamer

      Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Karin Hartmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.